Nutzungsbedingungen

You2You ist eine primär an Lesben, Schwule und Bisexuelle gerichtete Kommunikationsplattform für Nutzer im Alter von 14 bis 30 Jahren. Die Dienste können von allen Nutzern unentgeltlich genutzt werden. Ein Anspruch auf unentgeltliche Nutzung besteht nicht. Zu unseren Angeboten gehören unter anderem benutzerdefinierte Profile, ein Messenger System, erweiterte Suchfunktionen etc. Bei der Inanspruchnahme unserer Dienste akzeptiert der Nutzer die Datenschutzerklärung und Nutzerbedingungen und ist verpflichtet diese einzuhalten. Die Nutzung der Dienste ohne Anerkennung unserer Nutzungsbedingungen ist unzulässig.

1. Registrierung
1.1. Für die Nutzung der Kommunikationsdienste ist eine Registrierung erforderlich. Zum Schutz der eigenen Identität kann hier ein Nickname gewählt werden, der nicht dem echten Vornamen entsprechen muss. Kein Nutzer hat einen Anspruch auf einen bestimmten von ihm gewünschten Nicknamen. Der Nickname darf weder gegen geltendes Recht verstoßen, noch die Rechte Dritter verletzten. Pornographische, illegale, rassistische und für minderjährige ungeeignete Nicknamen sind untersagt! You2You behält sich vor, Profile, welche gegen diese Richtlinien verstoßen, nachträglich zu entfernen.
1.2. Der Nutzer ist verpflichtet bei der Registrierung zutreffende Angaben zu machen. Insbesondere sind Angaben zur Adresse, E-Mail-Adresse und zum Geburtsdatum vollständig und wahrheitsgetreu anzugeben. You2You sieht es vor, unvollständige Profile nachträglich zu entfernen.
1.3. Jeder Nutzer vergibt bei der Erstellung eines Accounts ein eigenes Passwort, für dessen Sicherheit und Verwahrung er selber verantwortlich ist. In Fall eines Missbrauchs des Zugangs, übernimmt You2You keinerlei Haftung.
1.4. Jeder Nutzer hat jeder Zeit die Möglichkeit seinen Account und damit alle seinen personenbezogenen Daten unwiderruflich zu löschen. Nachrichten die dieser Nutzer verschickt hat, werden dem Empfänger noch für eine kurze Zeit angezeigt.
2. Nutzungsrichtlinien
2.1. Du bist für die Nutzung unserer Dienste und die Inhalte, die Du im Rahmen der Dienste übermittelst sowie für alle sich daraus ergebenden Folgen verantwortlich. Eine Verfassung und Publizierung von Inhalten auf You2You, welche beispielsweise gegen Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen, Persönlichkeitsrechte- oder die Rechte Dritter verletzten ist untersagt. Texte und Nachrichten mit pornografischen, rassistischen, antisemitischen, Gewalt oder Drogen verherrlichenden und diskriminierenden Inhalt sind nicht gestattet.
2.2. Die Manipulation von Nachrichtigen wie beispielsweise der Änderung von Inhalt und Absender Daten, ebenso wie die Weiterleitung dieser Inhalte ist unzulässig.
2.3. Das Verbreiten von Werbung in Chats, unteranderem mit mehreren Benutzerprofilen, ist verboten und wird strafrechtlich verfolgt.
2.4. Die Manipulierung oder Beschädigung unserer Dienste wird ohne weiteres strafrechtlich verfolgt.
2.5. Das Beleidigen, Belästigen und Diffamieren von Nutzern in Chats oder andersweit auf der You2You ist untersagt. You2You behält sich vor, bei einem Vorstoß rechtliche Schritte einzuleiten.
3. Hausrecht
3.1. Altersbeschränkung: Aufgrund unserer Altersbeschränkung von 14 bis 30 Jahren werden Mitglieder die das 30. Lebensjahr erlangt haben endgültig von unserem Server entfernt. Die Altersbeschränkung dient zum Schutz der jüngeren Nutzer.
3.2. You2You behält sich vor, Nutzer welche gegen die Richtlinien verstoßen haben von Server zu löschen und eine Wiederanmeldung mit der gleichen E-Mail-Adresse zu verhindern.
4. Urheberrecht
4.1. Die auf You2You veröffentlichten Inhalte dürfen nicht ohne schriftliche Zustimmung heruntergeladen, modifiziert oder auf anderen Webseiten veröffentlich werden!
4.2. Beim Hochladen von Bildern sichert der Nutzer zu, dass er zu diesem Zeitpunkt im Besitz der Urheberrechte des Materials war und gewährt You2You ein Nutzungs- und Verwertungsrecht. Der Nutzer kann die von ihm hochgeladenen Bilder jeder Zeit unwiderruflich entfernen. Sollten hochgeladene Materialien fremdem Urheberrecht unterliegen, ist der Nutzer allein verantwortlich und hat alle draus resultierenden Folgen zu tragen. You2You übernimmt in diesem Fall keine Haftung.
4.3. Trotz ständiger Wartung unserer Website können wir keine permanente Verfügbarkeit unserer Dienste garantieren. Im Falle von Datenverlusten oder Sever Fehlern und für die daraus entstehenden Konsequenzen übernimmt You2You keine Haftung.
5. Haftungsausschluss
5.1. Für die durch die Nutzung von You2You entstandene Schäden oder Nachteile, übernehmen die Seitenbetreiber keinerlei Haftung.
5.2. Die Betreiber von You2You haften keinesfalls für Nutzer, welche sich unbefugten Zugang zu Datenbanken und Kommunikationssystemen verschafft haben. Ebenfalls garantiert You2You nicht die vollständige Sicherheit von Nutzerdaten.
5.3. Sollte festgestellt werden, dass eine Bestimmung in diesen Nutzungsbedingungen (vielleicht auch nur teilweise) ungültig oder nicht einklagbar ist, bleiben alle anderen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen voll wirksam. You2You ersetzt in diesem Fall die ungültigen oder nicht einklagbaren Bestimmungen durch neue. Dabei werden Zweck und Bedeutung der ungültigen oder nicht einklagbaren Bestimmungen soweit wie möglich berücksichtigt.